Firmenvorstellung



Firmenname: ESE GmbH

Gründungsjahr: 1934

Ansprechpartner: Alexander Somborn

Größe der Belegschaft: 640 Mitarbeiter(innen) in Europa / 640 employees in Europe

Vertriebswege:

16 Vertriebsgesellschaften in ganz Europa
3 Produktionswerke in 2 Ländern Europas

16 Sales companies across Europe
3 production plants in 2 countries in Europe

 

Zertifiziert / Certified:
Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008
Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001:2004
Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001:2011
 
quality management system according to DIN EN ISO 9001:2008
environmental management system according DIN EN ISO 14001:2004
energy management system according DIN EN ISO 50001:2011

LEISTUNGSPROFIL

  • Bauartgeprüfte Gefahrgutbehälter aus Stahl und Kunststoff für den internationalen (ADR, RID, IMDG-Code) Transport und die Lagerung nach AwSV,WHG, BetrSichV von brennbaren und wassergefährdenden Stoffen (flüssig, pastös und fest)
  • Sonderabfallbehälter
  • doppelwandige Kunststoff – IBCs
  • Bergungsverpackung
  • Leuchtstoffröhrensammelbehälter nach ADR
  • Altakkumulatorenbehälter
  • Behälter für Lithiumbatterien
  • Mobile Dieseltankstellen
  • Mobile Kraftstofftanks
  • Heizölcontainer
  • Schmierstoffcontainer
  • Tankcontainer und Aufsetztanks

  • Type-tested hazardous waste container made of steel and plastic for the international (ADR, RID, IMDG Code) transport and storage according to regulations of dangerous goods (liquid, paste and solid)
  • Special waste container
  • double walled plastic IBC
  • Salvage packaging
  • Fluorescent tube container
  • Used battery container
  • Container for lithium batteries
  • Mobile diesel filling stations
  • Mobile fuel tanks
  • Heating oil container
  • Lubricant container
  • Tank container and removable tanks

Als erster Hersteller von Gefahrgutbehältern seit November 1998 als amtlich anerkannte Inspektionsstelle nach BAM-GGR 002 zugelassen 

As the first manufacturer of hazardous waste containers since November 1998 to be registered as an officially approved inspection centre according to BAM-GGR 002

Durchführung wiederkehrender Prüfungen und Inspektionen an IBCs

Official inspection service (ADR/RID inspection) for hazardous waste container

Kontakt

* diese Felder sind Pflichtfelder