Firmenvorstellung



Firmenname: Bayern-Fass GmbH

Gründungsjahr: 1870

Geschäftsführer: Johann Eigner, Michael Eigner, Mark Sethi

Ansprechpartner / Contact person: 

Jürgen Meier, Leiter Vertrieb
Tel.: +49 (0)621 67033-10
Tobias Rager, Leiter Vertriebsinnendienst
Tel.: +49 (0)8251 8899-28 

Größe der Belegschaft / Staff: ca. 300 Mitarbeiter 

Niederlassungen / Branch operations:

D-73630 Remshalden, D-84048 Mainburg 

Verbundene Unternehmen / Subsidiary company:

Rhein-Fass GmbH & CO. KG, Ulrich Lüdke, Großpartstr. 2a, 67071 Ludwigshafen, Tel: (0)621 67033-10

vertrieb@rhein-fass.de   www.rhein-fass.de

Jahresumsatz / Annual turnover: 40 Mio. Euro

Vertriebswege / Distribution channels:

Direktvertrieb und Beratung durch das Bayern-Fass Vertriebs-Team, Online-Marktplatz unter www.bayern-fass.de.

LEISTUNGSPROFIL / RANGE

Leistungsspektrum:

Industrieverpackungen mit Mehrwert! Die Bayern-Fass-Gruppe ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die Abholung, Reinigung und Lieferung von neuen und rekonditionierten Industrieverpackungen geht. Zudem produziert Bayern-Fass HDPE-Granulat BAYLEN aus 100 % post-consumer-packaging. Vier Standorte in Deutschland und ein eigener, moderner Fuhrpark mit 40 LKW und über 800 Wechselbrücken sorgen für eine reibungslose Logistik. 

Produktpalette:

  • Stahlspundfässer mit/ohne UN-Gefahrgutzulassung (neu/rekonditioniert)
  • Stahldeckelfässer mit/ohne UN-Gefahrgutzulassung (neu/rekonditioniert)
  • IBCs, Recotainer® gereinigt oder mit neuem Innenbehälter
  • Schütz RECOBULK mit neuem Innenbehälter, neuer 5-jähriger UN-Zulassung und weltweitem Schütz Rückholticket
  • PE-Fässer und Kanister sowie Ersatzteile und Zubehör
  • HDPE-Granulat BAYLEN aus 100% post-consumer-packaging 

Zusätzliche Serviceangebote/Dienstleistungen:

  • Eigene Neufass-Herstellung
  • Lohnreinigungsservice für Fässer und IBC
  • Rücknahmesystem für Industrieverpackungen
  • Just-in-time-Service für neue und rekonditionierte Verpackungen mit eigenem Fuhrpark
  • Individuelle Lieferlogistik
  • Bereitstellung von Wechselbrücken (Tauschservice)
  • HDPE-Verwertung und -Aufbereitung 

Besonderheiten:

  • Alle Standorte nach 4. BImSchV genehmigt
  • BAM GGR-001
  • Entsorgungsfachbetrieb nach EfbV
  • Qualitätsmanagement zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
  • Umweltmanagementsystem zertifiziert nach DIN EN ISO 14001
  • Energiemanagementsystem zertifiziert nach DIN EN ISO 50001 

To our international customers:

We are one of the leading German suppliers of new and reconditioned industrial packagings like steel an PE drums, IBC and spare parts.
We have our own truck fleet with more than 40 trucks and over 800 swap trailers. Our quality and our environment management are certificated (ISO). For more information, please do not hesitate to contact info@bayern-fass.de.

Kontakt

* diese Felder sind Pflichtfelder