1000-Punkte-Rechner

Die 1000-Punkte-Regel bringt Erleichterungen

Im Gefahrgutrecht gibt es beim Versandstücktransport von verpackten gefährlichen Gütern in kleinen Mengen Erleichterungen. Werden gemäß der „1000-Punkte-Regelung" nach Unterabschnitt 1.1.3.6 ADR 1000 Punkte nicht überschritten, ist der Transport von bestimmten Vorschriften befreit, wie etwa von der Kennzeichnung der Beförderungseinheit, der ADR-Bescheinigung und den  schriftlichen Weisungen.

Doch Vorsicht: Die übrigen ADR-Bestimmungen gelten weiterhin, unter anderem ist ein 2-kg-Feuerlöscher erforderlich!

So einfach funktioniert der 1000-Punkte-Rechner

Mit Hilfe unseres 1000-Punkte-Rechners ermitteln Sie schnell den Punktewert Ihrer Ladung und ob die Beförderungseinheit kennzeichnungspflichtig ist oder nicht.

Zur Bedienung: Bei der Eingabe in den Rechner müssen nur die UN-Nummer(n) und die Menge(n) des Gefahrguts (Kilogramm oder Liter) eingegeben werden. Werden verschiedene gefährliche Güter geladen, können diese Stück für Stück im Rechner hinzugefügt werden.

Als Ergebnis wird eine Tabelle ausgegeben mit den Angaben zu UN-Nummer, Stoffbezeichnung, Menge, Beförderungskategorie, Faktor und zu den Punkten der einzelnen Güter sowie die Meldung, ob der Transport gekennzeichnet werden muss oder nicht.

Für Abonnenten kostenlos

Der Rechner ist sehr einfach über das Internet zu bedienen. Abonnenten nutzen den Rechner kostenfrei. Interessenten können innerhalb des unten angebotenen 24-h-Tests den Rechner sowie das gesamte Portal unverbindlich und kostenfrei testen.

Warntafel auf oder zu? Der 1000-Punkte-Rechner sagt Ihnen schnell, ob ein Transport kennzeichnungspflichtig ist.
© Foto: [M] Rudolf Gebhardt
Screenshot 1000-Punkte-Rechner 1200
Einfache Eingabe von UN-Nummern und Mengen. Übersteigt die Ladung 1000 Punkte, wird das Summenfeld rot. Links wird die notwendige Bezettelung angezeigt.
© Foto: Rudolf Gebhardt
Für Abonnenten

Angemeldet bleiben


Sie sind noch nicht registriert?
jetzt registrieren
Für Neukunden
Kostenlos testen!

Testen Sie 24h die Leistungen von Gefahr/gut Online und überzeugen Sie sich von den neuen Vorteilen.

jetzt testen
Formular

Das sagen unsere Experten

Sie haben noch Fragen?



Sie haben noch Fragen und benötigen weitere Informationen zu unserem Angebot? Oder Sie haben Fragen zur Registrierung und Freischaltung für Abonnenten?

Gerne stehen wir für Ihr Anliegen zur Verfügung.

  • Kundenbetreuung und Abo
     (089) 20 30 43 - 1100
  • Technischer Support
     (089) 20 30 43 - 1600
  • E-Mail
     vertriebsservice@springer.com