Zur Übersicht

Aus- und Weiterbildung

09.06.2020 Meldung

Aktuelle Gefahrgut-Regelungen wegen Covid-19

Aufgrund der Einschränkungen zur Bekämpfung der Pandemie sind Ausnahmeregelungen zu Vorgaben des Gefahrgut-Beförderungsrechts getroffen worden. Hier ein Überblick mit Angaben zur Dauer.
Schulung Mitarbeiter 1200

Unter anderem wurde die Gültigkeit der ADR-Schulungsbescheinigungen und der Bescheinigungen der Gefahrgutbeauftragten, die derzeit zur Verlängerung anstehen, bis Ende November 2020 verlängert.

©Foto: Verlag Heinrich Vogel
Regelung Inhalt Dauer
im Straßenverkehr
M324 Gültigkeit der Bescheinigungen für Gefahrgutfahrer und Gefahrgutbeauftragte bis 30.11.20
M325 Gültigkeit der wiederkehrenden Prüfungen oder Zwischenprüfungen von Tanks bis 31.8.20
M326 Gültigkeit der wiederkehrenden Prüfung von Druckgefäßen für die Beförderung von Gasen der Klasse 2 bis 31.8.20
M327 Gültigkeit der wiederkehrenden Prüfungen oder Zwischenprüfungen bei ortsbeweglichen Tanks und MEGC bis 31.8.20
ASTRA-Verfügung Gültigkeit der ADR-Schulungsbescheinigung auf dem Gebiet der Schweiz bis 30.9.20
Bekanntmachung der PHMSA Gültigkeit der wiederkehrenden Schulung von Gefahrgutmitarbeitern in den USA bis 23.6.20
im Schienenverkehr
RID 1/2020 Gültigkeit der Schulungsbescheinigungen für Gefahrgutbeauftragte im Schienenverkehr bis 30.11.20
RID 2/2020 Gültigkeit der wiederkehrenden Prüfungen oder Zwischenprüfungen von Tanks bis 31.8.20
RID 3/2020 Gültigkeit der wiederkehrenden Prüfung von Druckgefäßen für die Beförderung von Gasen der Klasse 2 bis 31.8.20
RID 4/2020 Gültigkeit der wiederkehrenden Prüfungen oder Zwischenprüfungen bei ortsbeweglichen Tanks und MEGC bis 31.8.20
auf Wasserstraßen
ADN/M025 Gültigkeit der Bescheinigungen über besondere Kenntnisse des ADN sowie Schulungsbescheinigungen für Gefahrgutbeauftragte bis 30.11.20
ADN/M026 Gültigkeit der wiederkehrenden Prüfungen sowie der Zulassungsbescheinigungen bis 30.9.20
im Seeverkehr
Bekanntmachung des BMVI Geltungsdauer von Schulungsbescheinigungen für Gefahrgutbeauftragte im Seeverkehr bis 31.10.20
im Luftverkehr
Mitteilung des LBA Gültigkeit der Gefahrgutschulungszertifikate im Luftverkehr bis 31.7.20
Beförderungen von bestimmten Gütern
M328 Beförderung von Desinfektionsmitteln, hydroalkoholischen Gelen und Lösungen bis 31.8.20
Bekanntmachung des BMVI Duldung von Verstößen bei der freigestellten Beförderung von Hygiene- sowie medizinischen Produkten zur Versorgung im Rahmen der Corona-Pandemie bis 31.8.20
BAM-Allgemeinverfügung Anforderungen für die Beförderung von UN 3291 (medizinischer Abfall) in loser Schüttung unbefristet

Die Regelungen werden derzeit auf nationaler wie internationaler Ebene laufend aktualisiert und angepasst, daher keine Gewähr für den aktuellsten Stand der Aufstellung. (gg/gh)

Drucken Empfehlen
Kommentare -
Diskutieren Sie mit
Kommentar schreiben
PROMOTION-BOX


Freier Zugang zum Inhalt dieser Seite dank der Unterstützung der TÜV Rheinland Akademie

Das Angebot der TÜV Rheinland Akademie bietet Ihnen viele Vorteile. Als größter Weiterbildungsanbieter in Deutschland verfügen wir über das umfassendste Schulungsangebot mit modernen Lernmethoden.

Hier informieren