Zur Übersicht

Kennzeichnung

12.04.2021 Fachbeitrag

Vorschriften für Lithiumbatterien: Mit den Jahren wird es ruhiger | Regulations: It gets quieter with the years

In den vergangenen Jahren wurden die Vorschriften für die Beförderung von Lithiumbatterien immer aufwendiger und komplexer. Inzwischen hat sich eine gewisse Routine eingespielt und es wird mehr an Feinheiten gearbeitet. | In recent years, the regulations for the transport of lithium batteries have ­be­come more and more elaborate and complex. In the meantime, a certain routine has settled in and more work is being done on the finer points.
Verpackung Lithiumbatterien Kennzeichnung Logbatt 1200

Zu den Verpackungsvorschriften gibt es lediglich Änderungen für die Kennzeichnung. | Regarding the packaging regulations, there are only changes for the labeling.

©Foto: Logbatt

Im Vergleich zu früheren Vorschriftenänderungen ist dieses Mal mit dem turnusmäßigen zweijährigen Wechsel in den Gefahrgutbeförderungsgesetzen 2021 wenig Neues zu verzeichnen.

So wurden für die Sondervorschrift (SV) 188, die die Versanderleichterungen für die Beförderung von „kleinen“ Batterien regelt, lediglich redaktionelle Korrekturen vorgenommen: „starke Außenverpackungen“ wird ersetzt durch „widerstandsfähige Außenverpackungen“ (dt. Fassung), in einer Zeile wird „Batterien“ ersetzt durch „Zellen oder Batterien“ (mehr dazu ab Seite 26).

Zur Abgrenzung von UN 3536 (Lithiumbatterien in Güterbeförderungseinheiten eingebaut) von den Einträgen für Fahrzeuge und Lithiumbatterien in Ausrüstungen wurde ein Hinweis in SV 360 und SV 388 aufgenommen. Auch die Sondervorschrift (SV) 376 mit Kriterien für die Bewertung von gebrauchten Lithiumbatterien erhielt lediglich eine neue Bemerkung mit einer nicht abschließenden Aufzählung von Kriterien (Näheres siehe dazu auf Seite 54). Eine neue Sondervorschrift, die SV 390, ermöglicht für Versandstücke, die eine Kombination von Lithiumbatterien mit und in Ausrüstungen enthalten, eine vereinfachte Bezeichnung in Dokumentation und Kennzeichnung: „Lithium-Metall-Batterien mit Ausrüstungen verpackt“ beziehungsweise „Lithium-Ionen-Batterien mit Ausrüstungen verpackt“ ist ausreichend (Angleichung an den Luftverkehr).

Die Verpackungsanweisung P 903 beinhaltet eine neue Verpackungsoption für Verpackungen, die sowohl Lithiumbatterien in Ausrüstungen als auch Lithiumbatterien mit Ausrüstungen enthalten: Entweder kann eine  bauartzugelassene Verpackung als Außenverpackung oder eine bauartzugelassene Verpackung als Innenverpackung für die Batterien verwendet werden. Neben einer Verkleinerung der Mindestmaße des Batteriekennzeichens oder einem neuen Abschnitt (5.5.4) zu Datenloggern war es das für 2021.

Daniela Schulte-Brader


Arbeitshilfen

Marktübersichten, Checklisten und tabellarische Übersichten für die tägliche Arbeitspraxis im Versand, im Brandschutz, in der Lagerung und der Rücknahme und Entsorgung von Lithiumbatterien. Diese finden Sie unter www.fokus-gefahrgut.de/lithiumbatterien



Compared to previous changes in regulations, there is little new this time with the rotational two-year­change in the dangerous goods transport laws in 2021.

For example, only editorial corrections have been made for special provision (SP) 188, which regulates the shipping facilities for the carriage of „small“ batteries: „strong outer packagings“ has been replaced by „resistant outer packagings“ (German version), and in one line „batteries“ has been replaced by „cells or batteries“ (more on this from page 26).

A note has been added to SP 360 and SP 388 to differentiate UN 3536 (lithium batteries installed in cargo transport units) from the entries for vehicles and lithium batteries in equipment.

Also, Special Provision (SP) 376 with criteria for the evaluation of used lithium batteries received only a new note with a non-exhaustive list of criteria (for more details, see page 54).

A new special provision, SP 390, allows a simplified designation in documentation and labeling for packages containing a combination of lithium batteries with and in equipment: „Lithium metal batteries packed with equipment“ or „Lithium ion batteries packed with equipment“ is sufficient (alignment with air transport).

Packing instruction P 903 includes a new packing option for packages containing both lithium batteries in equipment and lithium batteries with equipment: Either a design-approved packaging can be used as an outer packaging or a design-approved packaging can be used as an inner packaging for the batteries.

Besides a reduction of the minimum dimensions of the battery label or a new section (5.5.4) on data loggers, that was it for 2021.

Daniela Schulte-Brader


Work aids

Market overviews, checklists and tabular overviews for daily work practice in shipping, fire protection, storage and the return and disposal of lithium batteries. You can find these at www.fokus-gefahrgut.de/lithiumbatterien

 

Drucken Empfehlen
Kommentare -
Diskutieren Sie mit
Kommentar schreiben
PROMOTION-BOX

Freier Zugang zum Inhalt dieser Seite dank der Unterstützung der WST-Dirk Stange Werbeatelier GmbH

Unser umfangreiches Sortiment
- Gefahrgutaufkleber
- Gefahrgutverpackungen
- Kennzeichnungssysteme
- Beförderungsdokumente uvm.
finden Sie in unserem Onlineshop

Hier informieren