Firmenvorstellung



Firmenname: HOYER GmbH Internationale Fachspedition

Gründungsjahr: 1946

Geschäftsführer:

Björn Schniederkötter (Chief Executive Officer)
Dr. Torben Reher (Chief Financial Officer)

 

Größe der Belegschaft: HOYER Group weltweit 6.469 (2021)

Hauptsitz: Hamburg

Niederlassungen: Vertreten in über 115 Ländern

Jahresumsatz: 1.292,7 Mio. Euro (2021)

Equipment:

  • Tankcontainer: 37.608
  • Tankauflieger: 2.621
  • IBC: 50.142
  • Zugmaschinen: 2.209

LEISTUNGSPROFIL

Mit umfassenden Logistiklösungen rund um das Handling und den Transport von Flüssiggütern aus der Lebensmittel-, Gas-, Mineralöl- und chemischen Industrie gehört die HOYER Group zu den Weltmarktführern. Auf Straße, Schiene und See verbindet der spezialisierte Logistiker Kontinente und bringt Güter in Tankcontainern, Tankaufliegern und Intermediate Bulk Containern (IBC) sicher ans Ziel.

Mit einem umfassenden Portfolio entlang der gesamten Supply Chain sorgen über 6.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit für reibungslose Abläufe in der On-Site- und Off-Site-Logistik und optimieren den Equipmenteinsatz mit vorausschauendem Flottenmanagement. Exzellente Logistiklösungen und Leistungen in allen Bereichen – diesen Anspruch stellt HOYER an sich selbst und bietet Kunden ein modulares Full-Service-Paket: Der Branchenexperte bewegt anspruchsvolle Produkte rund um den gesamten Globus und das von der Planung und Disposition bis hin zur Be- und Entladung sowie bei der Durchführung von Intermodaltransporten. Auch flankierende Serviceleistungen wie Werklogistik und Projektentwicklung gehören zum Portfolio. Mit angegliederten Reinigungsanlagen, Werkstätten und Depots bietet der Logistiker seinen Kunden Value-added Services rund um Tankcontainer und IBC nach höchsten Qualitätsstandards. Mithilfe digitaler, vernetzter Logistikdienstleistungen und smarten Technologien können Kunden von HOYER ihre Transporte im Online-Portal jederzeit auf der ganzen Welt verfolgen und somit ihre Auslastung und das Flottenmanagement verbessern.

Seit der Gründung des Familienunternehmens steht der Name HOYER für Qualität und Sicherheit für alle Logistikdienstleistungen, die das Unternehmen erbringt. Die kontinuierliche Optimierung von Prozessen und Equipment sowie die Durchführung und Weiterentwicklung von Sicherheitsschulungen sind elementare Grundlagen, um die eigenen hohen Leistungsstandards zu erreichen. Die SHEQ-Standards (Safety, Health, Environment und Quality) sind deshalb ein integraler Bestandteil der ausgeprägten Sicherheitskultur von HOYER.

Der Branchenexperte an ihrer Seite: Mit Repräsentanzen in über 115 Ländern unterstützt HOYER seine Kunden als verlässlicher Partner weltweit und bringt sie sicher ans Ziel und weiter. HOYER gestaltet die Logistik von morgen.

Kontakt

* diese Felder sind Pflichtfelder