Firmenvorstellung



Firmenname: VTG Aktiengesellschaft

Gründungsjahr / Established in:
1951 als VTG Vereinigte Tanklager und Transportmittel GmbH
1951 as VTG Vereinigte Tanklager und Transportmittel GmbH

 

Geschäftsführer:

Dr. Heiko Fischer (Vorsitzender / Chairman)
Dr. Kai Kleeberg (Finanzen / Finance)
Günter-Friedrich Maas (Logistik & Sicherheit /Logistics & Safety)
Mark Stevenson (Treasury, Financing & Tax)

 

Größe der Belegschaft: rd. 1.500 Mitarbeiter / approx. 1,500 employees

Hauptsitz: Hamburg

1.014,4 Mio. € in 2017 / € 1,014.4 m in 2017

Leistungsspektrum:

Die VTG Aktiengesellschaft zählt zu den führenden Waggonvermiet- und Schienenlogistikunternehmen in Europa. Der Waggonpark des Unternehmens umfasst rund 83.000 Eisenbahngüterwagen, darunter schwerpunktmäßig Kesselwagen, Intermodalwagen, Standardgüterwagen sowie Schiebewandwagen. Neben der Vermietung von Eisenbahngüterwagen bietet der Konzern umfassende multimodale Logistikdienstleistungen mit Schwerpunkt Verkehrsträger Schiene sowie weltweite Tankcontainertransporte an.
Ihren Kunden bietet die VTG durch die Kombination der drei vernetzten Geschäftsbereiche Waggonvermietung, Schienenlogistik und Tankcontainerlogistik eine leistungsstarke Plattform für den internationalen Transport ihrer Güter. Der Konzern verfügt über langjährige Erfahrung und spezifisches Know-how, insbesondere im Transport flüssiger und sensibler Güter. Zum Kundenkreis zählen eine Vielzahl renommierter Unternehmen aus nahezu allen Industriezweigen, wie beispielsweise der Chemie-, Mineralöl-, Automobil-, Agrar- oder Papierindustrie.
Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete die VTG einen Umsatz von 1.014 Millionen Euro und ein operatives Betriebsergebnis (EBITDA) von 343 Millionen Euro. Über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften ist das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg vorrangig in Europa, Nordamerika, Russland und Asien präsent. Zum 31. Dezember 2017 beschäftigte die VTG weltweit 1.500 Mitarbeiter. Die VTG AG ist im Regulierten Markt, Prime Standard, der Frankfurter Wertpapierbörse und zudem im Auswahlindex SDAX gelistet (WKN: VTG999).

Business activities:

VTG Aktiengesellschaft is one of Europe’s leading wagon hire and rail logistics companies, with a fleet consisting of more than 83,000 railcars. VTG offers a full-range service, providing tank cars, intermodal wagons, standard freight wagons and sliding wall wagons. In addition to the hiring of wagons, the Group offers comprehensive multi-modal logistics services, mainly around rail transport, and global tank container transports.
With the combination of its three interlinked divisions Railcar, Rail Logistics and Tank Container Logistics, VTG offers its customers a high-performance platform for international transport of their freight. The Group has many years of experience and specific expertise, in particular in the transport of liquid and sensitive goods. Its customers include numerous well-known companies from almost every industrial sector, for example the chemical, petroleum, automotive, paper and agricultural industries.
In the financial year 2017, VTG generated revenue of EUR 1,014 million and operating profit (EBITDA) of EUR 343 million. Via its subsidiaries and affiliates, the company, which has its head office in Hamburg, is mainly present in Europe, North America, Russia and Asia. As at 31 December 2017, VTG had 1,500 employees worldwide. VTG AG is listed on the official Prime Standard market of the Frankfurt Stock Exchange and also on the SDAX (WKN: VTG999).

Kontakt

* diese Felder sind Pflichtfelder