Zur Übersicht

Aus- und Weiterbildung

25.01.2022 Meldung

Unterweisungspflicht online erfüllen

Mit zwei Online-Kursen können Mitarbeiter über die 1000-Punke-Regelung und das Handling von Lithiumbatterien geschult werden.
Fahrer Warntafel LKW 1200

Wie die Punkte zu berechnen sind und welche Erleichterungen in Anspruch genommen werden können, zeigt die Online‐Unterweisung „1000‐Punkte‐Regelung“.

©Foto: [M] Rudolf Gebhardt

Zwei Online-Schulungen für Mitarbeiter im Gefahrguthandling sind seit kurzem auf der e-Learning-Plattform Transport-Trainer.de von Springer Fachmedien München verfügbar:

  • 1000-Punkte-Regelung
    Der Kurs vermittelt die Punkteberechnung nach 1.1.3.6 ADR und die möglichen Freistellungen daraus. Auch die bis 1000 Punkte geltenden ADR‐Pflichten werden erläutert. Der Kurs dauert 45 Minuten.
  • Basiswissen Lithiumbatterien
    Dieser Kurs sensibilisiert für die von Lithiumbatterien ausgehenden Gefahren und bietet einen schnellen Überblick zu den wichtigsten Transportregelungen. Behandelt werden die Klassifizierung von, die Gefahren durch und die Transportvorschriften zu Lithiumbatterien. Der Kurs dauert 60 Minuten.

Der Transport-Trainer ist eine e-Learning-Lösung für Pflichtunterweisungen im Güter- und Personenverkehr. Die Unterweisungen, Nachschulungen bei Verstößen und Management-Kurse sind online in verschiedenen Sprachen sowohl am PC als auch auf mobilen Endgeräten verfügbar. Die Fahrerunterweisungen reichen vom Praxistraining der verschiedenen digitalen Kontrollgeräte über die wichtigsten Regeln der Lenk- und Ruhezeiten bis hin zu Nachschulungen bei Verstößen zum digitalen Kontrollgerät. Die e-Learning-Unterweisungen erfüllen laut Springer Fachmedien München die gesetzliche Unterweisungspflicht. Nach Abschluss eines Kurses wird ein Zertifikat zur rechtlichen Absicherung im Falle einer Prüfung übermittelt.

Interessierte Unternehmen können Jahrespakete von 60 (274,80 Euro), 150 (418,80 Euro), 300 (718,80 Euro) und 450 Credits (838,80 Euro) erwerben (Preise jeweils plus MwSt.). Individuelle Pakete sind ebenfalls möglich, so der Anbieter. Für Pflichtunterweisungen werden pro Teilnehmer drei Credits vom Paket abgezogen, Nachschulungen bei Verstößen kosten je einen Credit. Die Kosten der Management-Kurse liegen je nach Thema zwischen einem und drei Credits. (gg/gh).

Drucken Empfehlen
Kommentare -
Diskutieren Sie mit
Kommentar schreiben
PROMOTION-BOX


Freier Zugang zum Inhalt dieser Seite dank der Unterstützung der TÜV Rheinland Akademie

Das Angebot der TÜV Rheinland Akademie bietet Ihnen viele Vorteile. Als größter Weiterbildungsanbieter in Deutschland verfügen wir über das umfassendste Schulungsangebot mit modernen Lernmethoden.

Hier informieren